Irminsul, aus einem Eichenstamm geschnitzt.

Project by Wappenschnitzerei

Die Irminsul oder Erminsul war ein frühmittelalterliches Heiligtum.

Der Name wird auf irmin- = groß und sul = Säule zurückgeführt.

Sie wird auch als Weltenbaum bezeichnet, der das Himmelsgewölbe trägt.

Deshalb habe ich meinen Irminsul Entwurf aus einem frischen Eichenstamm geschnitzt und den

Stamm im unteren Teil so wie er gewachsen ist erhalten.

Den Werdegang dieser Arbeit habe ich wie immer in einer Fotodokumentation festgehalten.

Alle als Unikate geschnitzten Einzelstücke und die Fotos davon sind gesetzlich geschützt.

Werdegang - Foto-Show ...klick auf das Foto...


,,die Irmnsul in den einzelnen Arbeits-Stufen,,.

 


Exclusive Stilmöbel, mit echter Handschnitzerei,

eine Anfertigung ist aber zur Zeit leider nicht mehr möglich.


Wohnschrank-Verona

großes Bild ? ..... bitte Foto anklicken



Category
Wappenschnitzerei 9 projects
No comments yet
Comments